Paradiesischer Arlbergwinter - Skiurlaub und Winterferien in Zug/Lech am Arlberg

Der Arlberg ist bekannt für die 280km bestens präparierten Pisten zwischen 1.280m und 2.800m Seehöhe und wird von Insidern gerne als Freeride-Eldorado bezeichnet. Machen Sie sich selbst ein Bild und genießen Sie komfortables Wintersportvergnügen auf Pisten, die ihresgleichen suchen, und für alle Könnerstufen genügend Platz bieten.

Ski Arlberg - Die Wiege des alpinen Schilaufs

Hannes Schneider war nur einer der Pioniere am Arlberg, die das Skifahren zu dem gemacht haben, was es heute ist. Grundzüge seiner "Arlberg-Technik" sind nach über 100 Jahren immer noch Bestandteile des richtigen Stils. Aber auch technisch war der Arlberg schon immer Vorreiter: Der erste Schlepplift Österreichs wurde in Zürs gebaut, und die Galzigbahn in St. Anton war die erste für den Winterbetrieb konzipierte Seilbahn.

Skischule Lech

In der Skischule Lech ermöglicht Ihnen ein internationales Team aus bestens ausgebildeten  Skilehrern, die hohe Kunst des  Skifahrens zu erlernen oder Ihre Technik zu verfeinern. Kinder-, Gruppen- und Privatkurse werden für alle Könnerstufen und für jedes Alter angeboten.

sport.park.lech - mehr bewegung, mehr spaß

Der sport.park.lech lädt Sie auf eine wunderbare Wohlfühltour ein. Aktiv, sportlich, spielerisch. Er bringt Ihnen Ausdauer, Dynamik, Energie, frischen Schwung und Spaß. Er bietet Ihnen alles, was Sie bewegt. Fitness, Cycling, Sauna, Tennis, Ballsport, Bowling, Klettern/Bouldern, Freizeitspaß und allerhand Genuß.

Skiclub Arlberg

Die Mitgliedschaft im ältesten Skiclub der Welt ist eine große Ehre. 1901 wurde der Skiclub Arlberg gegründet, drei Jahre später fand das erste Skirennen und 1906 der erste Skikurs statt. In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich am Arlberg eine traditionsreiche Wintersportregion, die durch die Bemühungen vieler Skipioniere heute 260km Pistenabfahrten, 180km Tiefschneeabfahrten und 83 modernste Bergbahnen und Lifte bietet.

ski.kultur.arlberg – Auf den Spuren eines Wunders in Weiss

An der Wiege des alpinen Skilaufs verbinden sich immer wieder in origineller Weise Tradition und Fortschritt. Der Entwicklung dieser Verbindung geht der Verein ski.kultur.arlberg auf den Grund und gründete 2008 das Projekt "Auf den Spuren eines Wunders in Weiss". Während sich ein 8-köpfiger wissenschaftlicher Beirat mit der Recherche und Aufarbeitung des Materials beschäftigte, organisierte der SKA-Beirat eine angemessene Ausstellung.

Kinderclub Lech/Oberlech - Spaß und Betreuung für die kleinsten

Im Kinderclub Lech, Zürs und Oberlech lernen die ganz Kleinen spielerisch den ersten Umgang mit Schnee und Skiern. Die Kinder gewöhnen sich unbeschwert an Skiausrüstung und Schnee, damit der Übergang zur Skischule noch leichter wird. Der Tagesablauf ist klar strukturiert, bietet den Kindern aber trotzdem größtmögliche Bewegungs- und Gestaltungsfreiheit mit ca. 2 Std. Skilaufen, freiem Spiel und einem breit gefächerten Animationsprogramm.

Googie's Babysitting Agentur in Lech/Oberlech

Sie haben eine Verschnaufpause nötig, wollen Sie ausgiebig die Skiabfahrten nützen oder ein romantisches Abendessen in trauter Zweisamkeit mit Ihrem Partner verbringen? Googie's Babysitter kümmern sich währenddessen um Ihre (kleinsten) Schätze.

Alternative Aktivitäten Lech

Zusammengefasst einige alternative Aktivitäten abseits der Pisten und Gipfel die Sie in unserer Winterbergwelt in Lech unternehmen können.

Langlaufen und Winterwandern

Abseits der Skipisten und Skirouten gelten die Langlaufloipen und Winterwanderwege als Geheimtipps. Egal, ob im romantischen Zugertal oder rund ums Schlössle bis hinauf auf die urige Kriegeralpe. Durch die Stille und Ruhe erfahren Sie, was Gelassenheit und Entspannung mit bezaubender Aussicht bedeutet.

Rodeln

Auf der Rodelbahn zwischen Oberlech und Lech kommen Jung und Alt voll auf Ihre Kosten. 1.200m führt die spektakuläre Strecke durch den beleuchteten Wald nach Lech, direkt zur Bergbahn, die Sie wieder an den Start bringt. Und schon beginnt der Spaß von vorne…
Rodel und Bobs können direkt in den Sportfachgeschäften und bei der Bergbahn ausgeliehen werden.

Eislaufen und Eisstockschießen

Auch die Liebhaber von Sportarten auf Eis kommen in Lech, Zürs und Zug auf ihre Kosten. In Zürs ist der Natureislaufplatz die beste Medizin gegen Langeweile, Lagerfeuerromantik und Glühwein gehören selbstverständlich dazu. Wer es nicht ganz so kalt mag, der kann sich in der klimatisierten Eislaufhalle vergnügen.

Schneeschuhwandern

Mit Schneeschuhen ausgestattet können Sie den Spuren von Fuchs und Hase in die verschneiten Wälder folgen. Four Seasons Guiding bietet geführte Touren an und kennt sich in den Hügellandschaften, Wäldern und Bergen bestens aus.

Pferdeschlittenfahrt

Unvergessen bleiben die Eindrücke einer romantischen Pferdekutschenfahrt. Ob mit Familie, in trauter Zweisamkeit oder als Gruppe – als Ziel locken kulinarische Köstlichkeiten in idyllisch gelegenen Restaurants.

Museen in Lech

Kulturelle Highlights sind das Walsermuseum Lech-Tannberg im Feuerwehrhaus, das Museum Huber-Hus, das Wang-Hus und das Kästle Ski-Museum. Erfahren Sie mehr über die Museen in Lech.

worknode.com Logo